Einige der  GAL Aktivitäten 2014 bis 2019

Einige der GAL Aktivitäten 2014 bis 2019

Wahlergebnis Mai 2014: G A L 20,8% – 4 Sitze im Ortsgemeinderat, knapp am 5. Sitz vorbeigeschrammt, es fehlen 4 Listenstimmen!

Bürgermeisterkandidat Markus Kirchhöfer 25%

Anträge und Anfragen 2014 bis 2019 zu

  • Anfragen und Antrag zur Kindergartensituation… im Grunde mind. einmal pro Jahr zu Fehlplätzen, Personalsituation und Änderungen in der Gruppenstruktur z.B. Wegfall der Krippenplätze, Hinweis Kapazitätsengpässe in KiTas
  • Umwandlung/ Wegfall der Krippenplätze beanstandet
  • Antrag und mehrmals Forderung von Containergruppen zur schnellen Linderung
  • Gesundes Essen für alle KiTas und Grundschule
  • Unterstützung der Unterschriftenliste Zebrasteifen Mainzer Straße und dazu Antrag und Anfragen bei Gemeinde, VG und LBM
  • Anfragen und Anträge zum Wertstoffhof
  • Anfrage zur Trinkwasserqualität
  • Anfragen und Anträge zur Ortskernsanierung
  • Anfragen und Antrag zum LKW-Durchfahrtsverbot und Lärmschutz
  • Erneuter Antrag mit Haushaltsansatz als Folge für neuen Spielplatz im Gebiet unterhalb der REWE
  • LED Beleuchtung für Flutlichtanlage Anfragen und Beispielrechnungen
  • Unterstützung „rettet den Nachbarschaftsspielplatz“ bei Bürgerbegehren ab April 2016 und
  • Endet im Bürgerentscheid am 22.10.2016 und der Erhaltung des Nachbarschaftsspielplatzes
  • Bereits im Mai 2017 Kriterien, Raumplan und Eckpunkte für neue KiTa aufgestellt und an alle Gremien, Gemeinde und alle KiTas … bisher keine Resonanz inclusive schnelle Lösungen in Modulbauweisen
  • Anträge und Anfragen zur Naturgruppe, letztmals im Dez 18 und Jan 19
  • Feb 2018 Anfragen und Antrag zur Ansiedlung Florette

Aktionen

  • GAL-Spielfest, 2014 und 2017
  • Ferienspiele jährlich
  • 28 Kerzen zum Gedenken….zum 9. Nov   jährlich
  • GAL- Spielplatzuntersuchung mit Fragebögen und Auswertung Ergebnis an Ortsgemeinde … keine Resonanz, außer da müssen wir was machen
  • Ferienspiele jährlich
Themen bei unseren letzten Mitgliederversammlungen
– Verkehrs- und Parksituation in Saulheim
– Aktuelles zum Fußgängerüberweg Mainzer Straße
– Situation Kindergärten…neue Gruppen
– Aktuelle Bebauungsplanung in unserer Gemeinde
– Brauchen wir noch weitere große Neubaugebiete
– Sind die Grenzen des Wachstums schon überschritten
– Wie wollen wir uns in Saulheim weiterentwickeln