Wörrstadt für Frieden und Zusammenhalt am kommenden Samstag 15:45- 17:00 vor den Kirchen!

Wörrstadt für Frieden und Zusammenhalt am kommenden Samstag 15:45- 17:00 vor den Kirchen!

Der Ortsverband von Ortsverband VG Wörrstadt von Bündnis 90/Die Grünen lädt zu einer Kundgebung für Frieden und Zusammenhalt  und gegen rechte Hetze ein.

Wir bitten alle Saulheimerinnen und Saulheimer ein Zeichen gegen Rechts und für Frieden und Zusammenhalt zu setzen und sich an der Kundgebung in Wörrstadt zu beteiligen.

Gegen rechts auf die Straße! Die „Die Rechte“ will am kommenden Samstag (02.02.19) mal wieder Wörrstadt einen ihrer häßlichen Besuche abstatten. Unter dem Motto: Wörrstadt für Frieden und Zusammenhalt wollen wir auf dem Kirchenvorplatz (Pariser Straße 46) von 15.45 – 17 Uhr Kerzen für die Menschen auf der Welt anzünden, die leider keinen Frieden genießen können.

Daher die Kerzen mitbringen und soweit zur Hand : Laternen! Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Initiative unterstützt. Hierzu bitte alle Gleichgesinnten informieren und vorbeikommen!

“ … Am Samstag, den 2. Februar plant „Die Rechte Süd-West” erneut eine Kundgebungstour durch die Orte Alzey, Wörrstadt und Wöllstein. Kaum eine Woche nach dem Holocaustgedenktag wollen sie ihre rassistische Propaganda in unsere Region tragen.

Es ist dringend notwendig, das wir diesen faschistischen Umtrieben im Hinterland endlich entschlossen entgegen treten! Es gab in den letzten Jahren über 10 Neonazi-Aufmärsche. Es darf niemals sein, dass Neonazi-Aufmärsche zur Normalität werden.

Wir wollen uns dem, wie bereits bei den vorangegangenen Kundgebungen, aktiv entgegen stellen und rufen daher auf, die angekündigte Demonstration der Neo-Nazis zu blockieren. …“